Neuer Spürnasen-Gaudipfad für Kinder von 6-12 Jahren gestartet

Plakat Gaudipfad 21 Spürnasen
Bildrechte: Daniel Illich

Nach dem überwältigenden Erfolg des Oster-Gaudipfads hat die Gaudicrew der evangelischen Jugend für Euch schon wieder einen ca. 2,5 km langen Spürnasen-Gaudipfad erstellt. Bürgermeister Zellner mit Familie ging ihn als erster.

"Ein Bankräuber hält ganz Peißenberg auf Trab. Keiner weiß, wer er oder sie ist und wo die Beute hingekommen ist! Schafft ihr es, Licht ins Dunkle zu bringen, den Verbrecher zu schnappen und die Beute sicherzustellen?" Dann spielt mit!

Infos: Zum Spielen brauchst du die App „Actionbound“. Scanne den Code am Besten noch zuhause, dann kannst du dir die Route und die Medien herunterladen und brauchst unterwegs kein Internet.

Mitnehmen musst du: eine Beweismitteltüte (Müllsack), Handschuhe (Garten oder Einweg), gute Laune und wenn du möchtest eine Trinkflasche und einen kleinen Proviant. Am meisten Spaß machen die Aufgaben, wenn du eine Freundin/einen Freund oder deine Schwester/deinen Bruder mitnimmst. Deine Eltern kannst du mitnehmen, musst du aber nicht.

Bis jetzt 240 Personen in 74 Teams!

Hier der direkte Link zu actionbound.