Ein Tag bei uns

Der Tag beginnt mit der Bringzeit, die bei uns von 7:00 Uhr – 8:30 Uhr ist.

In der Zeit von 7:00 Uhr bis 8:00 Uhr werden die Kinder in einer Gruppe betreut und ab 8:00 Uhr gehen alle Kinder in ihre Stammgruppe.
Jetzt heißt es erst einmal ankommen in seiner Gruppe, es können kleine Spiele gespielt werden oder es entstehen auch schon die ersten Kunstwerke am Maltisch.

Ca. um 9:00 Uhr wird zum Morgenkreis geklingelt und alle treffen sich im Kreis.
Hier wird das heutige Datum besprochen, die Kinder gezählt,
Lieder gesungen, Fingerspiele gemacht,
Geschichten gelauscht und
vieles vieles mehr. Nach dem Morgenkreis können die Kinder entweder
zum Spielen am
Tisch, in der Bauecke, in der Puppenecke, im Nebenraum und Boden übergehen oder die ersten nehmen auch schon am Brotzeittisch platz und lassen es sich schmecken.
Nach einem bunten Vormittag geht es
zum Abschluss noch in den Garten zum Austoben.

Einige Kinder werden hier um zwölf abgeholt, für die Anderen geht es zum Mittagessen.
Nach
der gemeinsamen Mahlzeit beginnt ein etwas ruhiger Abschnitt, manche Kinder werden abgeholt,
manche legen sich zum Schlafen und die
anderen beschäftigen sich jetzt noch mich etwas Ruhigem.

Geschlafen wird bis ca. 15:00 Uhr. Der Nachmittag findet wieder mit allen Kindern in einer Gruppe statt.
Dieser gestaltet sich unterschiedlich, je nachdem wie
das Wetter ist und die Kinder gerne machen wollen.

Es stehen der Garten, die Turnhalle und auch alles im Gruppenraum zur Verfügung.