Gemeindereise nach Israel-Palästina im März 2022

Jerusalem Altstadt
Bildrechte: Evang. Gemeinde Peißenberg

Eine Gemeindereise ist wieder geplant: Wir hoffen, dass sowohl Erstreisende Wesentliches sehen als auch Mehrfachfahrende neue Höhepunkte erleben können.

Wir übernachten in wunderbaren Quartieren und zwar direkt am See Genezareth, in einer blühenden Oase in der Wüste (Ein Gedi am Toten Meer), mitten in der Altstadt von Jerusalem u.a. Diesmal wollen wir etwas mehr Landschaften hautnah erleben und es stehen einige kleinere Wanderungen auf dem Programm (in Galiläa, am Toten Meer und im Negev). Außerdem geht's ans Mittelmeer (mit Caesarea und nach Tel Aviv) und in die Westbank (mit Hebron, Bethlehem und Beit Jala). Wir fliegen am Tag direkt und mit Lufthansa. Spannende Begegnungen sind geplant in Talita Kumi, einer Deutschen Schule in der Westbank, und mit dem Leiter des Deutschen Archäologischen Instituts am Ölberg.

Sie können sich ab jetzt mit dem beiliegenden Formular anmelden und es im Pfarramt abgeben. Gerne schicken wir Ihnen die Anmeldeunterlagen auch gedruckt zu oder Sie können sich im Pfarramt abholen.

Wir bestätigen dann kurz den Eingang der Anmeldung.

Außerdem laden wir Sie zu einem Abend zur Reisevorbereitung und zur Information am Di, 28.9.2021 von 19:30-21 Uhr in unser Gemeindehaus ein. Dort werden Bilder der Reisestationen gezeigt und Fragen beantwortet.

Bei allen Fragen können Sie gerne Pfr. Mogk anrufen.