Formulare

Um einen Notgruppenplatz zu bekommen, laden Sie sich das passende Formular runter und schicken Sie es an den Kindergarten per Fax, Mail oder Post bzw. Briefkasten oder geben es im Pfarramt ab.

Das Formular muss spätestens einen Tag nach Inanspruchnahme des Notgruppenplatzes im Kindergarten vorliegen. Wir bitten aber wegen der Planung der Gruppen um rechtzeitige vorherige Anmeldung.

Die stets aktuellen Antragsformulare finden Sie auf den Seiten des bay. Staatsministeriums.

Wichtiger Hinweis vom Staatsministerium:

Alleinerziehend bedeutet, dass das Kind mit ihm oder ihr in einem Haushalt wohnt und in diesem Haushalt keine weitere volljährige Person wohnt, die als Betreuungsperson dienen kann. Das Kind bzw. die weitere volljährige Person gehört zum Haushalt, wenn die Person in derselben Wohnung mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet ist. Wenn es keine andere betreuende volljährige Person im Haushalt gibt, füllen Sie auch diesen Antrag aus. 

Beispiele für kritische Infrastrukur finden Sie auf dem entsprechenden Antrag. Im Zweifel prüft das das Jugendamt.